Leckerer Spargel

Auf den sandigen Böden der Rheinterrasse findet unser Spargel die besten Vorraussetzungen seinen zarten und milden Geschmack zu entfalten.


Im März werden die jungen Spargelpflanzen in die Erde gesetzt.
Im zweiten Jahr wird über den Pflanzen ein Spargeldamm aufgedämmt, so dass im dritten Jahr die ersten Spargelstangen geerntet werden können.

Ab April bis zum Johannistag am 24. Juni wird traditionell der Spargel geerntet.
Viele Erntehelfer sind dann ab den frühen Morgenstunden im Einsatz.

Die Spargelstangen werden umgehend auf unseren Hof gebracht, wo der Spargel gewaschen, sortiert und gekühlt wird.